Xabea v.H. Amorina

Xabea vom Hause Amorina wurde am 16.Mai 2010 in der Zucht vom 'Hause Amorina' geboren. 
Sie hört auf den Namen "Wilma".
Ihre Mutter ist Bellona Optima Grata und ihr Vater der Multichampion Ravel du Val d'Europe.

Wilma hat Hüftdisplasie A/A und auch die kardiologische Untersuchung zeigte keinerlei Anzeichen von angeborenen Herzfehlern, wie Aorten- oder Pulmonalstenosen.

Wilma wurde mit 5-jährig auf Spondylose untersucht und erhielt das echt tolle Resultat Spondylose-Grad 1!



Ausstellungen/Prüfungen:
  • Jahressiegerzuchtschau Schweiz 2010: Welpenklasse - Vielversprechend 2
  • IHA Fribourg Februar 2013: Offene Klasse Vorzüglich 1 mit CAC
  • IHA St.Gallen 2013: Offene Klasse - Vorzüglich 1 CAC und CACIB = schönste Boxerhündin in Show!
  • Jahressiegerzuchtschau Schweiz 2013: Offene Klasse - Vorzüglich
  • NHA Aarau 2013: Offene Klasse - Vorzüglich 1 CAC
  • November 2013: Begleithundeprüfung Stufe 1 bestanden mit GAKZ 73/81/98!
  • November 2013: Zuchttauglichkeitsprüfung des SBC bestanden. Beim Wesenstest erhielt sie die Bewertung "sehr gut".
  • November 2014: nach einer langen Baby-Pause nochmals eine Begleithundeprüfung Stufe 1 - trotz des Nichtspringens des Weitsprunges (Wilma schulg die Pfoten an beim Probesprung) bestanden mit AKZ 88/85/71
  • 04. Mai 2019 Molosser Openair: Veteranenklasse V1 VCAC - Richter: D. Furlani